Strand

13. November 2005

Ein neuer Tag. Beim Fruehstueck der gleiche Kellner. Danach gehe ich todesmutig zu einer Infoveranstaltung des Reiseleiters. Auf Gomera war das ne nette Angelegenheit, aber hier wird man erstmal mit dem Bus rumgekarrt und in ein viel schoeneres Hotel gebracht. Sehr viel mehr als auf Gomera haben die hier nicht zu bieten. Hauptsaechlich Ausfluege nach Gomera. Ha. Buche eine Bootsfahrt zu Los Gigantes (nachdem ich schon Los Organos nicht gesehen habe) und eine Wanderung ins Barranco del Infierno.

Nachmittags Strand. Leider geht auch heute die Sonne bald weg. Grosse schwarze Wolken.

Beim Abendessen versucht der schleimige Kellner wieder Konversation. Essen auch heute nicht so besonders, nur die Melone mit Schinken ist lecker, wenn auch total lieblos zusammengeschnippelt. Gute Nacht.

© klee
La Gomera im Sonnenuntergang
» Nächster Tag
« Voriger Tag