Transfer von Gomera nach Teneriffa (Playa Americas)

12. November 2005

Heute ist Transfertag von La Gomera nach Teneriffa Sued. Es geht mit dem Garajonay Express nach San Sebastian und dann mit der grossen Faehre nach Los Christianos auf Teneriffa. Dort ins Taxi zum Hotel Noelia Sur (Dreamplace!)

Der Unterschied zwischen Valle Gran Rey und Playa de las Americas koennte kaum groesser sein. Der 4*-Dreamplace wirkt nach dem suessen Appartment mit netten Angestellten, dem Trekking-Laden, Mini-Mercado und der Bike Station gleich schraeg gegenueber in Puntilla im Valle Gran Rey eher wie ein Alptraum aus Pseudo-Luxus.

Und hier gibt es Ramschbuden ohne Ende. Es gibt auch eine Glitzermeile, aber dort wird auch nur Ramsch verkauft.

Gehe als erstes zum Strand, der eine sehr positive Ueberraschung ist. Leider ist es bewoelkt und doch fast zu kuehl zum ausgedehnten (Sonnen-)Baden. Gehe die sehr schoene Strandpromenade entlang. Vermeide die architektonisch sehr merkwuerdigen Gebilde anzuschauen und sehe lieber aufs Meer und rueber nach Gomera. Bei einer kurzen Rast auf einer Bank sehe ich eine suesse kleine Ratte. Lecker.

Das Abendessen (ich musste mich gleich fuer die ganze Woche entscheiden, wann ich essen will - Zucht und Ordnung auch hier - mal abgesehen von dem, was die beim Einchecken alles wissen wollten - DDR laesst gruessen) - ach so - also das Abendessen: Riesenbueffet, aber es schmeckt halt (fast) alles labbrig (Convenience Food?). Der schleimige Kellner fragt gleich nach meiner Telefonnummer - wird sich je was aendern? Was muss passieren, damit sich was aendert?

Mache im Dunkeln noch einen Rundgang am Pool. Sehe einige lebende und tote Cucarachas (auch Kakerlaken genannt). Lecker, lecker. Willkommen zurueck in der Zivilisation. Mein Zimmer liegt ganz unten auf Pool- und Restaurant-Hoehe, die Matratze ist total durchgelegen, eine Lampe blinkt im ausgeschalteten Zustand. Am Kopfende des Bettes ist ein lautes Brummen zu hoeren. Bin flexibel und drehe mich anders rum. Man riecht Zigarettenrauch, wahrscheinlich aus den Nebenzimmern. Gute Nacht mit vielen Unterbrechungen.

© klee
Transfer nach Teneriffa, Hafen San Sebastian de La Gomera

© klee
Blick von der Fähre auf die Südküste und den Teide

© klee
Playa del Camisón
» Nächster Tag
« Voriger Tag