Horta, Monte da Guia, Flug von Faial nach Flores

16. Juli: Faial

Die Nordkueste hoch, viele Gebaeude und Kirchen, die vom Erdbeben zerstoert wurden.

Meerwasserbecken in Salao, wieder grandiose Brandung (Video, 47 Sek., .3gp, z.B. Real Player) und schoene Farben des Meeres. Hier kann man lange sitzen. Die Snackbar ist ebenso dem Erdbeben zum Opfer gefallen, man kann die Theke im Haus noch erkennen.

Weiter die Kueste entlang, es zieht zu und wird nieselig. Praia da Faja ist dennoch ein Highlight, mit extrem starker Brandung. Hier kann man ewig sitzen und dem Meer zuhoeren.

Internetcafe und dann die ganzen Gemaelde am Hafen anschauen.

Abends gibt es Pizza in der "Pizaria" Papa Pizza. Gar nicht mal schlecht fuer Fast Food.
» Nächster Tag
« Voriger Tag